Simon McBride:

DEEP PURPLE ANKÜNDIGUNG // FREITAG 16. September 2022

Anschließend an die Nachrichten im Juli, dass Steve Morse nach über einem Viertel Jahrhundert von der Band zurücktritt, gibt Deep Purple bekannt, dass Simon McBride nach einem opulenten Sommer des Tourens der Band dauerhaft beitreten wird.

Kollektiv erklärte die Band "Wir sind begeistert, dass Simon zugestimmt hat, beizutreten. Simons Spielen gehört zu den Größten. Natürlich kann Steve nicht ersetzt werden, genauso wie Ritchie, und Steve hat ein langes Erbe mit Deep Purple. Mit Simon haben wir keinen Ersatz gefunden, sondern einen außergewöhnlich talentierten und aufregenden Gitarristen für sich selbst. Der Zuspruch vom Publikum über den Sommer was bereits großartig und wir freuen uns auf die bevorstehenden Termine in UK und Europa während des Rests des Jahres. Es ist klar, dass Simon großen Respekt hat vor denen vor ihm. Wir sind alle gespannt, was die kommenden Jahre für die Band bringen."

Simon erklärt "Ich bin sehr glücklich, gefragt worden zu sein, der Band beizutreten, wenn mir jemand zum Beginn der Pandemie gesagt hätte, dass ich der neue Gitarrist bei Deep Purple sein werde, hätte ich nur gelacht, aber hier sind wir nun und es geschieht. Deep Purple hat eine Historie von großartigen Gitarristen, deshalb bin ich sehr geehrt, gefragt worden zu sein, Teil davon zu sein. Sie sind alle erstaunliche Musiker und viel wichtiger, ich wurde gut Freund mit den Jungs, deshalb kann ich es kaum erwarten, weiter zu touren und vielleicht sogar etwas Schreiben und Aufnehmen.."